Unser Kata Tag – klein aber fein aber live!!

Mit Norman Bach aus Halle als Gasttrainer und Wiederholungstäter konnte wir unter 2G+ einen echten Lehrgang in verschiedenen Leistungsklassen machen. Dank der Unterstützung von Jessi im Hintergrund und Chantal + Thomas am Einlass hatten alle am kleinen aber feinen Lehrgang Spaß und wahrscheinlich wie auch ich Muskelkater hinterher.

Norman brachte die Kids mit viel Spaß durch die Heian Shodan und machte die Fortgeschrittenen mit der Jitte vertrauter. Die zweite Trainingsrunde für die Kids war für die Weißgurte eher ein schnuppern an der Heian Nidan und vor allem wie gefährlich schaut der Tiger?! Die Oranggurte konnte an einer  Technik, die wirklich knallt und mehr innerer Power arbeiten. Die Vorprüfung für die Farbgurte war eine+ gutes Warmup für die Prüfung im März und aufregend war es wohl diesmal schon!!

Die Tekki Shodan und Empi mit Dirk gingen dann so richtig auf die Oberschenkel und das dauernde „Becken vor, Knie hoch…“ dem einen oder anderen auf die Nerven. Und erneut hat sich bewiesen – die Kids machen einen lauteren Kia als die Großen!! Die Fortführung folgt dann am 19./10. März mit Risto in Berlin.

Dirk

Veröffentlichung 4 Monaten her am · Direktlink