Vereins-Events

Ein Wochenende der Gemeinschaft, des Kampfgeistes und "Trainingsbewussten" ging am 11.-13. September 2015 mal wieder viel zu schnell vorüber. Neben Techniken aus der Bassai Dai, Fußfegen in jeder Variation, Selbstverteidigungstechniken für den ungemütlichen Alltag stand der Spass und die sonnige Gemeinschaft vermehrt auf dem Plan.

WEITERLESEN

34 1/2 Nordlichter fuhren im späten Juli hinauf in den hohen Norden. Eine lange Woche artgerechter Haltung der Gattung Mensch mit baden, angeln, Blaubeeren, wandern, saunieren und einem Besuch beim Weihnachtmann standen auf dem Programm. Tägliches Karatetraining für das Erlernen der Kata Hokkyokuko bildeten die Eckpfeiler des sportlichen Rahmens. Lapinkaste 3- ein Gemeinschaftserlebnis.

WEITERLESEN

Finnlandlehrgang in Lapinkaste im Sommer 2014. Eigentlich kann man dieses Wort nicht erklären, man muss es erfahren, sich verdienen, die Eindrücke und Gruppendynamik eines solchen Ausfluges in die nördlichen Gefilde unseres Kontinents mit allen Sinnen erleben.

WEITERLESEN

Trainingslager in Finnland vom 12. bis 21. Juli 2013. Jahre ist es her. 2 lange Jahre des Wartens, Planens und der Vorfreude - nun war es wieder soweit. Am Freitag den 12.07.2013 um 17.00 sammelte sich der harte Kern des Bushido Dojo´s und Co. Nun standen nur noch 30 Stunden zwischen dem Karate-Konvoi und dem heiß ersehnten Lapiosalmi.

WEITERLESEN

Open-Air-Gasshuku am Störitzsee vom 17. bis 19. August 2012. 2012 – das Jahr der Veränderungen?! Jahrelanges wiederkehrendes Trainieren am Frauensee veranlasste uns in diesem Jahr die „Location“ zu wechseln. Durch gemeinsame Suche stießen wir auf das Camp am Störitzsee.

WEITERLESEN

Open-Air-Trainingscamp am Frauensee 2011 vom 26.-28. August 2011. In kleiner und gemütlicher Runde von 15 Mann, Frau, Kind, Kegel und Hund ging es in Mini- Autokolonne am Freitagmorgen Richtung Frauensee Open-Air Trainingscamp los. An diesem Tag wurde das Training wetterbedingt glatt in die große Wasserbadewanne verlegt.

WEITERLESEN

Lapinkaste in Finnland vom 01.-10. Juli 2011. Es war ein schöner Freitag Abend, als wir uns vor dem Dojo trafen, um eine lange, aber schöne Reise nach Finnland zu machen. Nach ein paar Stunden Autofahrt zur Fähre, die ziemlich heiter war, konnten wir uns erst einmal die Beine vertreten, bevor wir mit dem Schiff nach Schweden übersetzten. A

WEITERLESEN